Veranstaltung: Freimann im Wandel
Projekt

Freimann im Wandel

Geführter Rundgang zu den denkmalgeschützten Hallen des ehem. Eisenbahnausbesserungswerks

Freimann ändert sich. Jahrzehntelang war das große Eisenbahnausbesserungswerk Garant für Kontinuität und Stabilität gewesen und hat das Gesicht Freimanns im 20. Jahrhundert ganz wesentlich geprägt.

Gegenwärtig bestimmen große Baustellen das Bild auf dem alten Industriegelände. Es wird abgerissen, neu- und umgebaut. Neben den verschiedenen privaten Gewerbebetrieben haben sich auch städtische Einrichtungen wie das Museumsdepot und ein großer Wertstoffhof auf dem Areal angesiedelt.

Das Stadtteilarchiv Freimann lädt am Samstag, den 5. August unter dem Motto „Freimann im Wandel“ zu einem Rundgang über das Gelände ein. Ein besonderer Schwerpunkt wird die Besichtigung der in den denkmalgeschützten Werkshallen entstehenden Motorworld München sein.

Galerie

Informationen

Dauer:
Schlagworte: #Projekt #Stadtteilarchiv

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße , München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Plakat zur Veranstaltung: Freimann im Wandel