Veranstaltung: Heilige Nacht
Lesung

Heilige Nacht

Eine musikalische Lesung von Elfriede Buchberger mit Rudi Buchberger

Ein weiteres Mal lässt Elfriede Buchberger dieses Jahr im Advent die Tradition des Geschichtenerzählens aufleben: Sie trägt die „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma vor. Begleitet wird sie von Rudi Buchberger.

Die „Heilige Nacht“ ist ein 1917 erschienenes Versepos in bayerischer Mundart des Schriftstellers Ludwig Thoma (1867 – 1921). Thoma überführt die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukasevangelium in den Alltag der bayerischen Bauern und Bäuerinnen seiner Zeit.

Informationen

Dauer:
Schlagworte: #Lesung

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Elfi Buchberger

Tel: 089 323 17 91

Plakat zur Veranstaltung: Heilige Nacht