Veranstaltung: Raumtanz - Den Eigen-Sinn des Materials entdecken!
Ausstellung

Raumtanz - Den Eigen-Sinn des Materials entdecken!

Objekte und Figuren aus Draht und Papier von Evelyn Detterbeck

Die freischaffende, in München arbeitende Künstlerin Evelyn Detterbeck präsentiert in ihrer diesjährigen Ausstellung in der Mohr-Villa vier verschiedene Werkgruppen: Raumtanz, Sputnigg-World, Menkind und White Mirrors.

„In meinen Arbeiten beschäftigt mich unsere Wahrnehmung von Wirklichkeit. Als Künstlerin bin ich eine Spurensucherin und Objektgestalterin. Ich bilde nichts ab. Ich zersetze, zerlege, dechiffriere Bilder im Kopf, Wahrnehmungsmuster und Ein-Bildungen und zitiere Menschenmöglichkeiten.“

Ihr Material ist dabei das, was schon da ist, das Vorhandene, Trash, Abfall (Zeitungspapier, rostige Nägel, Draht, Bauholz etc.), also das, was verbraucht und weggeworfen wurde, was keine Funktion mehr hat – und das damit in seiner Gegenständlichkeit und Materialität umso sichtbarer und präsenter wird.

Galerie

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

www.art-eigen-kunst.de

Plakat zur Veranstaltung: Raumtanz - Den Eigen-Sinn des Materials entdecken!