Veranstaltung: Was sage ich, wenn...
Ausstellung

Was sage ich, wenn...

Ausstellung mit Fakten und Tipps gegen Diskriminierung

Wie begegne ich rassistischen Äußerungen im Alltag? Was sage ich zu Personen, die sich abfällig über Homosexuelle oder Sinti und Roma äußern? Wie entkräfte ich Stamm-tischparolen, die sich gegen Frauen richten?

Die Bundeszentrale für politische Bildung gibt anhand von sechs Wandpostern Tipps für den richtigen Umgang mit feindlichen Äußerungen. Mit Fallbeispielen, Fakten und Vorschlägen für die richtige Kommunikation lernen Betrachtende, wie sie Rassismus, Antisemitismus, Homophobie, Sexismus, Islamfeindlichkeit und Antiziganismus wirksam entgegentreten können.

Vom 5. bis 28. März – pünktlich zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus - sind die Poster im Dachgeschoss der Mohr-Villa zu sehen.

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung #Wochen gegen Rassismus

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße , München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Bundeszentrale für politische Bildung,
www.bpb.de

Plakat zur Veranstaltung: Was sage ich, wenn...