FloriansMühle wird ein Park?
Projekt

FloriansMühle wird ein Park?

Wie geht es weiter auf dem Gelände des ehemaligen FloriansMühlbads?

Diesen Sommer haben die Freimanner:innen noch mal Gelegenheit, die Pläne der Bayerischen Hausbau und der Stadt München auf dem Gelände an der Floriansmühlstrasse zu bewerten.

Sobald die Pläne veröffentlicht werden, bietet der Verein der Stadt an, diese im Kulturzentrum auszulegen für die Menschen im Stadtteil. Um sich aber auch vor Ort auf dem Gelände des ehemaligen Freibads ein Bild machen zu können, lädt das Stadtteilarchiv Freimann zu einem Infotermin ein - zusammen mit der Bürgerinitiative Renaturieren des Mühlbachs in Freimann.

Wir planen einen Austausch vor Ort auf dem Gelände mit Vertreter:innen der Stadt und der zukünftigen Bauträgerin und hoffen auf eine gute Diskussion.

Neben der Projektleitung des Bauträgers die uns auf ihr Gelände einlädt, hat auch Stadträtin Dr. Julia Schmitt-Thiel zugesagt. Angefragt sind zudem Fachleute aus dem Planungsreferat und Baureferat der Stadt.

Den genauen Treffpunkt teilen wir nach schriftlicher Anmeldung mit. Ganz einfach hier eine Email an die Villa schreiben mit Info zur Anzahl der angemeldeten Personen.

Informationen

Datum:
Zeit: 18:00 Uhr

Barrierefreiheit:Teilweise
Schlagworte: #Stadtteilarchiv

Weitere Informationen

Eintritt frei. Spenden erwünscht.
Nur mit Anmeldung: treffpunkt@mohr-villa.de
Beginn: 18 Uhr (Dauer: ca. 2h)

Stadtteilarchiv Freimann: www.stadtteilarchiv-freimann.de

Mohr-Villa

Ort: Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon: 089 324 32 64
E-Mail: