Neufreimann
Projekt

Neufreimann

Informationsveranstaltung zum neuen Quartier

Auf dem Gelände der ehemaligen Bayernkaserne entsteht ein neues Stadtviertel.

Kyrill Hirner (Quartiermanagement) über Neufreimann: „Künftig werden dort 15.000 neue Freimannerinnen und Freimanner wohnen, leben und arbeiten. Auch für die bestehenden Nachbarschaften hat das neue Quartier viel zu bieten: mit Schulen, Cafés, Geschäften und sozialen Einrichtungen wird ein neues Zentrum für den Stadtteil entstehen.“

In dem Vortrag wird über den Stand und die Planungen des Projektes informiert.
Dabei werden folgende Fragen beantwortet:

  • Wie wird das neue Stadtviertel aussehen?
  • Welche städtebauliche Idee steht hinter den Plänen?
  • Wann wird das Viertel fertig sein?

Im Auftrag des Planungsreferates der Stadt München begleitet Kyrill Hirner die Entwicklung des neuen Viertels als Stadtteilmanager. Er unterstützt die Vernetzung der neuen Akteure und Bewohnerinnen und Bewohner, und ist der Ansprechpartner für Fragen und Anliegen aus der Nachbarschaft.

Spenden Willkommen

Betreff: Mohr-Villa an das Konto
Mohr-Villa Freimann e.V.
IBAN DE21 7019 0000 0007 6060 28
Münchner Bank eG

Spenden für Künstler*innen und Mohr-Villa jetzt auch über Paypal möglich

Spenden

Informationen

Datum:
Zeit: 19:00 Uhr

Ort: Rosemarie-Hesse-Saal
Barrierefreiheit:accessible3
Schlagworte: #Info #Projekt

Weitere Informationen

info@neufreimann.de
Kyrill Hirner (Koordination „Neufreimann“ (ehem. Bayernkaserne), Stadtentwickler, Quartiersentwicklung)

Eintritt frei

Mohr-Villa

Ort: Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon: 089 324 32 64
E-Mail: