Kinderlesung: Mia Marmelade – Zola und der verlorene Piratenschatz
Lesung

Kinderlesung: Mia Marmelade – Zola und der verlorene Piratenschatz

von Mira Galle

Mit Kindern über Erwachsenenthemen sprechen

Die Freimanner Autorin Mira Galle erhält im Rahmen ihrer Tätigkeit in der Erziehungshilfe facettenreiche Einblicke in sehr unterschiedliche Lebenswelten von Familien. Dabei fiel ihr auf, dass die Kinder sich häufig nicht in den gängigen Kinderbüchern wiederfinden. So entstand die Idee der Kinderbuchreihe „Mia Marmelade“, in der sie sich schriftstellerisch, aber auch sozialpädagogisch mit den Gefühlen von Kindern auseinandersetzt.

In der Mohr-Villa liest Mira Galle aus ihrem zweiten Buch „Mia Marmelade – Zola und der verlorene Piratenschatz“, welches dieses Jahr im Leontin-Verlag erschienen ist und die Themen Flucht und Migration behandelt.

Alle Interessierten sind eingeladen, mit Mia Marmelade und Zola die Segel zu setzen und in See zu stechen. Bei der interaktiven Lesung können Kinder und Erwachsene sich zurücklehnen, während das Schiff Donnerwelle sie in ferne Welten mitnimmt.

Spenden Willkommen

Betreff: Mia Marmelade an das Konto
Mohr-Villa Freimann e.V.
IBAN DE21 7019 0000 0007 6060 28
Münchner Bank eG

Spenden für Künstler*innen und Mohr-Villa jetzt auch über Paypal möglich

Spenden

Informationen

Datum:
Zeit: 15:00 Uhr

Ort: Dachstudio
Barrierefreiheit:Nicht barrierefrei
Schlagworte: #Lesung

Weitere Informationen

Leontin Verlag: info@leontin-verlag.de,
leontin-verlag.de

Mohr-Villa

Ort: Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon: 089 324 32 64
E-Mail: