Veranstaltung: Tag des offenen Denkmals
Ausstellung

Tag des offenen Denkmals

Tag der offenen Tür

Die Mohr-Villa Freimann beteiligt sich 2019 wieder am Tag des offenen Denkmals. Das diesjährige Thema "Moderne: Umbrüche in Kunst und Architektur" verbindet zwei Schwerpunkte des Kulturzentrums: bildende Kunst und Denkmalschutz.

So gibt es am Sonntag, 8. September ab 14 Uhr mehrere Führungen durch die denkmalgeschützte Villa und ihre Nebengebäude mit dem Thema „Vom Gutshof zum Kulturzentrum“.

Passend zum Thema „Moderne: Umbrüche in Kunst und Architektur“ zeigt das Stadtteilarchiv Freimann eine Ausstellung zur Architektur der Wohnbauten in Freimann. An ausgewählten Beispielen aus dem Archivbestand werden der Wandel und die Unterschiedlichkeit der Bebauung sichtbar, wie sie der ständig wachsende Wohnungsbedarf mit sich bringt.

Außerdem werden um 15 Uhr drei zeitgenössische Kunst-Ausstellungen eröffnet:

Den Abschluss bildet „Klassik für Alle“ um 17 Uhr mit „Poesie auf zwei Gitarren“.

Galerie

Informationen

Dauer:
Schlagworte: #Ausstellung #Konzert #Stadtteilarchiv #Tag des offenen Denkmals

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Plakat zur Veranstaltung: Tag des offenen Denkmals